JU Kreisverband Warendorf
Besuchen Sie uns auf http://www.ju-kreisverband-warendorf.de

DRUCK STARTEN


News
30.04.2014, 16:55 Uhr
Junge Union Sassenberg trifft Bürgermeister

Am vergangenen Mittwoch tauschte Bürgermeister Josef Uphoff sein Arbeitszimmer gegen eine gesellige Zusammenkunft mit der JU Sassenberg - Füchtorf. Nachdem man sich bereits zweimal in den letzten Monaten zusammengesetzt hatte, trafen sich die JU´ler mit Uphoff um 18:00 Uhr am Feldmarksee in der Gaststätte "Zum Seetreff".

Einerseits informierten die JU´ler über ihre bisherigen Aktivitäten, sowie weitere Veranstaltungen in naher Zukunft. Natürlich wurden auch lokalpolitische Themen wie die bisherige Entsandung des Feldmarksees, aber auch die geplanten Veränderungen im Bereich der Terrassen und Sanitärenanlagen thematisiert. Neben dem wurde auch das Thema "Geplante Sanierung Freibad" besprochen. Bezüglich dieses Themas bezieht die JU eindeutig Stellung und spricht sich für eine Sanierung des Freibades in Sassenberg aus. "Das eine Sanierung natürlich mit immensen finanziellen Mitteln verbunden ist, sollte jedem klar sein. Finanzierung, Planung und Umsetzung dürfen dabei aber nicht aus dem Ruder laufen und müssen immer noch vertretbar sein. Dennoch ist der soziale Aspekt eines Freibades nicht zu unterschätzen", so der Vorsitzende Frederik Holz.

Außerdem diskutierten die Jungpolitiker mit Uphoff, das Thema Breitbandinternet im ländlichen Raum. Viele junge Menschen sind mit der bisherigen Versorgung mit Internet im Stadtgebiet Sassenberg wohl durchaus zufrieden. Dennoch sehen die JU´ler Potential nach oben. "Nicht nur die Privathäuser profitieren von einer hohen Breitbandversorgung, aber auch die lokale Wirtschaft", so die Jungpolitiker. In diesem Zusammenhang erläuterte Uphoff die aktuelle Situation und informierte über eventuelle Möglichkeiten und Chancen im Rahmen der kommunalen Möglichkeiten.