Naher Osten

Arbeitskreis Brennpunkt: Naher Osten

 

Der Nahe Osten hat in den letzten Jahrzehnten die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit in besonderer Weise auf sich gelenkt, manchmal hat er sogar die Welt in Atem gehalten, wenn die dortigen Konflikte sich zu kriegerischen Auseinandersetzungen zuspitzten oder zuzuspitzen drohten. Im Innern alte und neue Stammeskonflikte, kulturelle und religiöse Tradition versus Auswirkungen der Globalisierung und Modernisierung, inner- und zwischenstaatliche Konflikte, Kampf gegen den „westlichen Imperialismus“… exportiert werden neben Erdöl auch Opium und Gotteskrieger.

 

Im Rahmen des Arbeitskreises ,,Brennpunkt: Naher Osten" möchten wir uns mit dieser für uns eher unbekannten Krisenregion näher befassen und die nahöstlichen Staaten näher kennenlernen. Mit Hilfe von Vortragsreihen, Seminaren und Workshops ist es vorgesehen, die politischen Systeme der Staaten im Nahen Osten zu charakterisieren und zu analysieren, Konflikte in dieser Region zu beleuchten, wirtschaftliche, sicherheitspolitische und geostrategische Gesichtspunkte zu reflektieren.

 

Ein Schwerpunkt des Arbeitskreises soll dabei die Christenverfolgung im Nahen Osten bilden. Der Nahe Osten ist die Urheimat des Christentums. Hier liegen die Wurzeln der christlichen Theologie, Spiritualität und Kultur. Zugleich sind die Christen in diesem Raum auch heute ein Ferment des Friedens, der Versöhnung und des menschlichen Fortschritts. Die schlimmste Christenverfolgung der Gegenwart läuft derzeit im Irak ab. Die fast 2000-jährige Geschichte des assyrischen Christentums dort könnte bald zu Ende sein. Die Situation verfolgter Christen in islamischen Ländern bedarf unserer höchsten Aufmerksamkeit.

 

Ein weiterer Schwerpunkt soll der Fokus auf die Türkei sein. Die Türkei strebt eine EU-Vollmitgliedschaft an und unterzieht sich seit Jahren einem Reformprozess, um alle Rahmenbedingungen für eine Aufnahme ins Haus Europa zu erfüllen. Wir möchten uns als JU gerne der aktuellen Debatte des EU-Beitritts der Türkei annehmen und unsere gemeinsame europäische Zukunft mitgestalten.

Arbeitskreis Leitung: Marion Sendker und Sargon Yigit

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© JU Kreisverband Warendorf   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.20 sec. | 5179 Besucher