News
25.06.2013, 10:57 Uhr
JU bereit für Wahlkampf

Ahlen/Kreis Warendorf -

Die Junge Union im Kreis Warendorf (JU) hat ihre Jahresmitgliederversammlung mit Delegiertenwahlen abgehalten. Nachdem der neue Vorstand sich im vergangenen Jahr zusammengesetzt hatte, ließ JU Kreis-Chef Michael Sendker (Westkirchen) das vergangene Jahr Revue passieren. So habe sich die JU neben dem jährlichen Großprojekt, der Ausbildungsplatzbroschüre, auf vielen politischen Ebenen und in den verschiedensten Themenfeldern engagiert. Besonders die Häufigkeit von JU Aktionen wurde herausgestellt. „Wir haben bereits sehr viel erreicht, gerade im Bereich der politischen Bildung, und noch dazu mit einer sehr freundschaftlichen Truppe“, lobte Sendker das Arbeitsklima in seinem Verband. Neben den JU Aktivitäten stand eine flammende Rede des Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker MdB (Westkirchen) mit auf dem Programm der Versammlung. Dieser stimmte seine JU’ler in besonderer Weise auf den Wahlkampf ein, indem er vor allem die großen Erfolge der CDU im Bund hervortat. Hierzu zählte neben der konsequenten Haltung in der Schuldenkrise, der Umsetzung der Energiewende eine nachhaltige Finanzpolitik. So sei man die Staatsverschuldung angegangen ohne die Steuern erhöhen zu müssen. Dies wurde gerade von der Parteijugend wohlwollend anerkannt.

Bei den Wahlen wurden als JU NRW Tag Delegierte Mark Tennler, Ugur Dogan, Marion Sendker und Michael Sendker gewählt.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© JU Kreisverband Warendorf   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.20 sec. | 71285 Besucher