News
23.08.2014, 18:07 Uhr
Ausbildungsplatzbroschüre 2014
mit Download

Kreis Warendorf. Mit dem Ende der Schulzeit endet für Jugendliche und junge Erwachsene ein spannender und ereignisreicher Lebensabschnitt. Nun stellen sich oft die Fragen: „Was soll ich nach der Schule machen? Wo kann ich eine Ausbildung anfangen und was erwarten Arbeitgeber eigentlich von mir?“ Antworten hierauf gibt die Ausbildungsplatzbroschüre der Jungen Union Kreis Warendorf (JU).

„Wir möchten mit unserer Broschüre Jugendlichen den Start ins Berufsleben erleichtern“, sagt der JU-Kreisvorsitzende Michael Sendker. Sebastian Vennebusch ergänzt: „Es ist wichtig, dass man eine Ausbildung oder ein Studium findet, das zu einem passt und Spaß macht.“ Insgesamt bietet die Ausbildungsplatzbroschüre in diesem Jahr rund 400 Ausbildungsplätze an, die 60 heimische Unternehmen überwiegend für 2015 vergeben.

Zur besseren Übersicht ist die Broschüre in kaufmännische, technische, gastronomische, medizinische und sonstige Berufe gegliedert. Auch duale Studienplätze und IT-Berufe werden angeboten. Alle Unternehmen geben an, wie lange die jeweilige Ausbildung dauert, wie viele Plätze voraussichtlich besetzt werden sollen und welcher Schulabschluss gewünscht ist. Zudem gibt eine kurze Tabelle Aufschluss darüber, wie wichtig den jeweiligen Ausbildern gute Schulnoten, Teamfähigkeit, Kreativität, selbstständiges Arbeiten und Kommunikationsgeschick sind.

„Im ersten Broschürenteil geben wir Tipps zur richtigen Bewerbung: Vom Anschreiben bis zum Vorstellungsgespräch“, sagt Sebastian Vennebusch. Bereits in den vergangenen Jahren hätten zahlreiche angehende Azubis durch die Broschüre ihren Traumjob gefunden. „Wir als JU können aber nur einen Wegweiser von Jugendlichen für Jugendlichen ins Berufsleben geben“, so Michael Sendker. Die Entscheidung für oder gegen einen Beruf, müsse jeder für sich selbst treffen. Die JU sei sich aber sicher, dass engagierte junge Menschen im Kreis Warendorf zurzeit ausgezeichnete Berufschancen hätten. Kostenlose Broschüren liegen an vielen öffentlichen Stellen im Kreis Warendorf aus oder können über die JU Kreis Warendorf Homepage ju-kreis-waf.de angefordert werden.

DOWNLOAD 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© JU Kreisverband Warendorf   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.21 sec. | 71285 Besucher