Archiv
10.02.2007, 14:15 Uhr
JU Sassenberg reaktiviert
Am gestrigen Freitagabend fand die Reaktiverung des JU Stadtverbvandes Sassenberg in der Begegnungsstätte Mühle statt. Nach mehr als 10 Jahren haben sich mehrere Jugendliche in den vergangenen Monaten zusammen gefunden (ca. 15) und konnten nun einen JU-Vorstand wählen.
Auf der Versammlung wurde Mathias Rahner zum Vorsitzenden gewählt. Zu seiner Stellvertreterin wurde Karina Wächter, zur Geschäftsführerin ihre Schwester Verena Wächter gewählt.
Den neuen Vorstand komplettieren als Beisitzer Daniel Brameier, Miriam Fusenig und Markus Hunkenschröder.

Als erste Aktion bereiten die JUler in Sassenberg momentan eine Ausbildungsplatzbroschüre vor, welche sie in den nächsten Monaten veröffentlichen werden. Weitere Veranstaltungen wie ein Rhetorikseminar und verschiedenen Fahrten sind ebenfalls geplant.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© JU Kreisverband Warendorf   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.19 sec. | 29950 Besucher