Archiv
25.03.2009, 22:08 Uhr
JU diskutiert über den Film "Operation Walküre"

Liebe Freundinnen und Freunde der Jungen Union,

 

die JU Oelde und die JU Ennigerloh laden Euch am Montag, den 30. März, um 16:45 Uhr zu einer Interessanten Veranstaltung zum Kinofilm Operation Walküre ein.

 

Treffpunkt ist das Filmzentrum Oelde, Bernhard Reastrup Platz 2-3, 59302 Oelde.
Zunächst werden wir uns um 17 Uhr in einer Sondervorstellung den Kinofilm "Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat" anschauen. Im Anschluss werden wir mit Referenten den historischen Hintergrund beleuchten und jedem, der noch Fragen zum Thema hat, die Möglichkeit geben in einer Diskussion diese zu stellen.
Über zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

In der Anlage erhaltet Ihr zudem den Werbeflyer!


Heinrich Rusche, JU Oelde         Michael Sendker, JU Ennigerloh


 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© JU Kreisverband Warendorf   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.26 sec. | 29353 Besucher