News
25.11.2012, 15:27 Uhr
Michael Sendker im JU Landesvorstand bestätigt

Bocholt/Kreis Warendorf - Der Westkirchener Michael Sendker wurde am vergangenen Wochenende erneut in den Landesvorstand der Jungen Union (JU) NRW gewählt. Auf dem JU NRW Tag in Bocholt wählten die über 200 Delegierten aus ganz NRW einen neuen Landesvorstand, an dessen Spitze nun der Iserlohner Paul Ziemiak den langjährigen Vorsitzenden Sven Volmering ablöst.  

Sendker sieht sich mit einem der besten Beisitzerergebnisse in seiner langjährigen Arbeit bestätigt. „Wie bisher wird mein Arbeitsschwerpunkt im Landesvorstand die Integrationspolitik sein“, so Sendker. In einigen Jahren werde bereits jeder vierte Nordrhein Westfale eine Zuwanderungsgeschichte haben. So komme gelungener Integrationspolitik eine die ganze Gesellschaft betreffende Rolle zu, der sich Sendker weiter widmen wird. 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© JU Kreisverband Warendorf   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec. | 73710 Besucher