News
04.09.2013, 13:36 Uhr
Jung und Alt gesellt sich gern

Kreis Warendorf. -
Sie ist mittlerweile eine Traditionsveranstaltung in der CDU - Kreispartei, das Treffen von Jung und Alt, der Kreisverbände von Junger Union und Seniorenunion im Spätsommer des Jahres. So hieß es am vergangenen Samstag auf dem Forellenhof Korte in Sassenberg - Gröblingen wieder "Jung und Alt gesellt sich gern" unter der Leitung von Werner Wiewel (Kreisvorsitzender Senioren Union) und Michael Sendker (Kreisvorsitzender Junge Union).

Natürlich war auch CDU-Kreisparteichef Reinhold Sendker anwesend, der diese Parteiinitiative als vorbildlich bezeichnete: "Ihr seid starke Eckpfeiler der Union"! Die generationsüberreifende Liason von Senioren und Junger Union hatte ihren Beginn ursprünglich in einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung und sei seitdem stetig gewachsen. Neben der Diskussion zeitkritischer Fragen pflege man auch das Miteinander. Auch die gegenseitige Unterstützung sei Ziel führend, ergänzt Michael Sendker.

"Gemeinsam sind wir stark", kündigt Werner Wiewel weitere sachpolitische Initiativen von Senioren Union und Junger Union des Kreises an. Die Veranstaltung in Gröblingen war mit über 50 Teilnehmern wie immer gut besucht und soll im nächsten Sommer Fortsetzung finden.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© JU Kreisverband Warendorf   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 73611 Besucher