Archiv
04.01.2007, 22:49 Uhr
JU-Kreisausschuss tagte in Everswinkel
Neu und motiviert ins Jahr gestartet ist die Junge Union im Kreis Warendorf.
(v.l.) Der Vorsitzende der JU Everswinkel Tobias Elfrich, der JU-Kreisvorsitzende Florian Dirszus und der Beelener Thomas Lorenz zeigten sich zufrieden über die Ergebnisse des JU-Kreisausschusses in Everswinkel.
Neben internen Beratungen wurde der JU-NRW-Tag noch einmal reflektiert. Alle Anwesenden waren sich einig, dass die Landestagung in Oelde im vergangenen November ein absoluter Höhepunkt in der JU-Arbeit 2006 gewesen sei.

Florian Dirszus konnte ausschließlich über positive Rückmeldungen von anderen Kreisvorsitzenden, Delegierten oder Landesvorstandsmitgliedern berichten.

Darüber hinaus wurden den Kreisausschussdelegierten einige neue Projekte des JU-Kreisverbandes vorgestellt und die letzten Vorbereitungen zur Kreismitgliederversammlung am Samstag, 13. Januar, in Beelen wurden besprochen.
Dazu sind alle JU-Mitglieder des Kreisverbandes ab 14 Uhr in das Hotel Restaurant Beelen eingeladen.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© JU Kreisverband Warendorf   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 31039 Besucher